„Dort bin ich schwul, hier bin ich Ausländer …“

Am Freitag findet im RUBICON eine spannende Veranstaltung zum Thema Mehrfachdiskriminierungen statt. Gäste sind Zülfukar Çetin, der sein Buch „Homophobie und Islamophobie“ vorstellt, und Saideh Saadat-Lendle von den LesMigraS (Berliner Lesben-Antigewalt-Projekt), die anschließend einen Workshop leitet.

Ort: Rubensstr. 8-10 (RUBICON)
Zeit: Freitag, 28. September, ab 18 Uhr