Der Jahresbericht 2012 ist fertig

2012 wurden 24 Fälle dokumentiert. Diebstahl und Körperverletzung waren die am häufigsten genannten Delikte. Die meisten Opfer waren zwischen 30 und 44 Jahre alt. Das vermutete Alter der Täter*innen lag im Durchschnitt darunter: mehr als zwei Drittel gehörten der Altersgruppe der 17- bis 26-Jährigen an. Alle Opfer waren männlich; bis auf zwei Ausnahmen ebenso die Täter*innen.

Mehr im Jahresbericht 2012 des SÜT Köln.

Advertisements